Schlacht um Amselfeld

Aus BucherWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlacht auf dem Amselfeld (Netzhammer, Lisa Maria)

1389 kam es zu der für die Serben traumatisch endenden Schlacht auf dem Amselfeld: Die Schlacht auf dem Amselfeld war ein Kampf um die Entscheidung, ob die Osmanen ihr Einflussgebiet auch auf die altserbischen Länder ausweiten können. Mit der Niederlage der Serben setzte sich eine über Jahrhunderte konstruierte Opferrolle fest, die durch volkstümliche mündliche und religiöse Berichte von Generation zu Generation weitergegeben wurde (Lieder, Gedichte, etc.). Die Schlacht auf dem Amselfeld steht synonym für: Inbegriff des serbischen Kampfes gegen die Osmanen; Krieg des Christentums gegen den Islam; Kampf zwischen Gut und Böse.

Persönliche Werkzeuge